<H1>Herzlich Willkommen bei VOLK Fahrzeugbau GmbH!<H1> Fahrersitzwagen und Fahrersitzschlepper mit Elektro-, Diesel-, Hybrid- und Treibgasantrieb für den Einsatz in der Industrie, auf Flughäfen und im kommunalen Bereich.
VOLK Fahrzeugbau GmbH
Zugmaschinen
Plattformwagen
Anhänger
Service
Kontakt
Rechtliches
VOLK Deutsch
VOLK English

In Diensten ihrer Majestät – 

VOLK Diesel-Plattformwagen mit königlichem Gepäck

Friedrichshafen/Insel Mainau, 08.05.2009 – Kurz vor zehn Uhr war es soweit. Mit einer Maschine der öster-
reichischen Fluglinie Intersky landete Königin Silvia von Schweden auf dem Bodensee-Airport Friedrichshafen. Die Königin war eigens angereist, um auf der Insel Mai-
nau an einem Festakt zu Ehren des 2004 verstorbenen Mainau-Schöpfers Lennart Graf Bernadotte teilzuneh-
men, der an diesem Tag 100 Jahre alt geworden wäre. Bereits am Vortag hatte der Sohn von Graf Bernadotte unter Teilnahme zahlreicher prominenter Gäste in der barocken Inselkirche geheiratet.

Bei der Landung in Friedrichshafen stand bereits ein VOLK Diesel-Plattformwagen des Typs DFW 2 bereit,
um das königliche Gepäck zum Terminalgebäude zu transportieren. Das Fahrzeug ist seit Sommer vergange-
nen Jahres auf dem Bodensee-Airport Friedrichshafen im Einsatz und wurde speziell für die spezifischen An-
forderungen auf Regionalflughäfen konzipiert.
 

In Diensten ihrer Majestät – VOLK Diesel-Plattformwagen mit königlichem Gepäck

Die schwedische Königin Silvia am Flughafen Friedrichshafen – Im Bild-
hintergrund wartet ein VOLK Diesel-Plattformwagen vom Typ DFW 2 auf das königliche Gepäck

Die als Silvia Sommerlath in Heidelberg geborene Monarchin ist seit 1976 mit dem schwedischen König Carl XVI. Gustaf verheiratet. Diesen hatte sie während ihrer Tätigkeit als Hostess auf den Olympischen Winterspielen 1972 in München kennengelernt. Der Besuch auf der Insel Mainau war für Königin Silvia sozusagen ein Verwandtschafts-
besuch. Denn auch Lennart Graf Bernadotte entstammte dem schwedischen Königshaus. Im Jahre 1932 verzich-
tete er jedoch aufgrund der Heirat mit einer Bürgerlichen auf eine mögliche Thronfolge und wurde dafür mit der In-

In Diensten ihrer Majestät – VOLK Diesel-Plattformwagen mit königlichem Gepäck

Der VOLK Diesel-Plattformwagen vom Typ DFW 2 ist speziell für die Gepäckabfertigung auf Regionalflughäfen konzipiert

sel Mainau abgefunden. Diese war erst wenige Jahre zuvor durch Erbschaft an das schwedische Königshaus gefallen.

Die damals weitgehend verwilderte Insel entwickelte sich in den darauffolgenden Jahrzehnten zu einem An-
ziehungspunkt für Naturliebhaber aus aller Welt. Be-
günstigt durch das milde Bodenseeklima kultivierte Graf Bernadotte unzählige Blumenarten. Mit mehr als 500 unterschiedlichen Rosensorten, 250 Dahlienarten und 200 verschiedenen Azaleen trägt das Kleinod im Boden-
see heute zu Recht den Titel “Blumeninsel”. Auch wäh-
rend des königlichen Besuchs aus Schweden bildete ein Meer aus Tulpen, Narzissen und Hyazinthen eine äußerst farbenfrohe Kulisse.

Dass man den sozialen Status eines Gastes an seinem Gepäck erkennt, ist eine alte Weisheit des Hotelgewer-
bes – und man darf wohl vermuten, dass auch das Ge-
päckabfertigungspersonal auf Flughäfen diese Erkennt-

nis teilt. Ob die Reisekoffer von Königin Silvia den mit solcherlei Lebensweisheiten verknüpften Erwartungen ge-
recht wurden, ist uns leider ebensowenig bekannt, wie deren Inhalt. Und so müssen wir uns hier damit begnügen, eine Mutmaßung der lokalen Presse wiederzugeben, wonach es wohl Sommerwetter war, das die Königin im Ge-
päck hatte. Denn der Tag, der zunächst unter einer dichten Wolkendecke begonnen hatte, entwickelte sich schon kurz vor der Ankunft des royalen Besuchs zu einem strahlenden Frühsommertag mit azurblauem Himmel.

innovation@work®