<H1>Herzlich Willkommen bei VOLK Fahrzeugbau GmbH!<H1> Fahrersitzwagen und Fahrersitzschlepper mit Elektro-, Diesel-, Hybrid- und Treibgasantrieb für den Einsatz in der Industrie, auf Flughäfen und im kommunalen Bereich.
VOLK Fahrzeugbau GmbH
Zugmaschinen
Plattformwagen
Anhänger
Service
Kontakt
Rechtliches

Anwendungsbeispiele/Erfahrungsberichte

VOLK EFZ 100 N

Elektrischer Flugzeugschlepper
Anhängelast/MTOW: 100.000 kg
Eigengewicht: 12.000 kg

VOLK Deutsch
VOLK Elektroschlepper EFZ 100 N
VOLK English
volk_elektroschlepper_efz100n_reflection

Batterie 80 V/1.550 Ah mit Aquamatik

VOLK Elektroschlepper EFZ 100 N – Zentraler Nachfüllanschluss  des Aquamatik-Systems

Zentraler Nachfüllanschluss des Aquamatik-Systems

VOLK Elektroschlepper EFZ 100 N – Verbindungsschläuche zwischen den einzelnen Batteriezellen

Verbindungsschläuche zwischen den einzelnen Batteriezellen

VOLK Elektroschlepper EFZ 100 N – Batterie

Batterie

Click to Enlarge
Click to Enlarge
Click to Enlarge

Der VOLK Elektroschlepper EFZ 100 N ist serienmäßig mit einer Traktionsbatterie ausgestattet. Die Batterie verfügt über eine Kapazität von 80 V/1.550 Ah, aufgeteilt auf zwei Batterietröge mit je 40 V/1.550 Ah. Sie verfügt über ein Aquamatic-System zur vereinfachten Wasser-
befüllung.

Das Aquamatic-System ist ein zentrales Wassernach-
füllsystem, welches das einfache Nachfüllen aller Zellen auf den korrekten Füllstand ermöglicht. Dies verringert die Wartungszeit, garantiert einen einheitlichen Elektrolyt-
stand in allen Batteriezellen und sorgt für eine saubere
und trockene Batterieoberfläche. Auf Wunsch kann das Aquamatic-System mit einem elektronischen Elektrolyt-
stand-Detektor mit optischer Anzeige
kombiniert werden.

Das Fahrzeug verfügt über eine Möglichkeit zum seitli-
chen Batteriewechsel, so dass die Batterien auf einfa-
chem Wege mittels eines Handgabel-Hubwagens oder eines Gabelstaplers getauscht werden kann.

Um zurück zur Basisausstattungs-Übersicht zu gelangen, nutzen Sie bitte den Return-Button Ihres Browsers oder klicken Sie hier.

innovation@work®

Click to Enlarge